LITERATURKREIS #6 – Alex Capus – Königskinder

DETAILS

Datum: 26. April 2022
Zeit: 19:00 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Bibliothek Traun
Bahnhofstraße 21 4050 Traun

Moderation: Eva Lettner

Capus’ schönste Liebesgeschichte seit ›Léon und Louise‹

Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem Alpenpass ausharren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort in den Bergen, zur Zeit der französischen Revolution, ihren Anfang nahm: Jakob ist ein Knecht aus dem Greyerzerland. Als er sich in Marie, die Tochter eines reichen Bauern, verliebt, ist dieser entsetzt. Er schickt den Jungen erst in den Kriegsdienst, später als Hirte an den Hof Ludwigs XVI. Dort ist man so gerührt von Jakobs Unglück, dass man auch Marie nach Versailles holen lässt. Eine hinreißende Liebesgeschichte!

Alex Capus wurde 1961 in der Normandie geboren. Zwischen 1986 und 1995 arbeitete er als Journalist bei verschiedenen Schweizer Tageszeitungen. Er lebt als freier Schriftsteller in Olten, Schweiz.

Quelle: www.buchhandel.de

weitere Infos zum Literaturkreis finden Sie hier.

Bitte geben Sie als Betreff
die jeweillige Veranstaltung an.Jetzt Vormerken