Andrea Karimé & Raffaela Schöbitz – Planetenspatzen

Warum liebt Lisa Litza Lutscher? Wie sieht das Betrübtsein aus und was macht es immer so? Und wo fliegt der Papagei, der papuga? Wer will einen Zauberschuh und ein Honigbrot in der Tasche? Uhu! Nein, der will nicht mehr allein sein.

Das Wortkänguruh ist unterwegs ins Kinderkino aus Plüsch und Flaum. Sinnlose Sätze? Andrea Karimés Gedichte betten falsche Freunde aus 13 Sprachen in assoziative Wortspielereien und Fantasiewörter ein, mit Zungenbrechern, Alliterationen und Reimen.

Eine kreative Reise in vergnügliche Sprachwelten mit herausragenden Illustrationen von Raffaela Schöbitz, die Gedanken und Assoziationen weiterspinnen.

Andrea Karimé, in Kassel geboren und dort mit dem Klang vieler Sprachen aufgewachsen, studierte Musik und Kunsterziehung und lebt als freie Schriftstellerin, Geschichtenerzählerin und Dichterin in Köln. Bei Picus erschienen bereits vierzehn ihrer Kinderbücher.

Raffaela Schöbitz, geboren 1987, ist freischaffende Illustratorin und Autorin aus Wien. Neben Graphic Novels illustriert sie vor allem Kinderbücher aber auch Plattencover und in Magazinen.

Picus Verlag

Altersempfehlung ab 5 Jahren

Text und Bild: www.buchhandel.de