Lara Albanese & Tommaso Rosin – Atlas des Weltalls

Die Geheimnisse des Himmels und der Sterne

Moderne Teleskope ermöglichen uns heute eine viel bessere Sicht auf unser Weltall, als je zuvor, und die Astronomen haben aus diesem Wissen heraus neue Karten gezeichnet.

Dieses Buch geht aus von dem, was wir mit bloßem Auge sehen können, nimmt uns von dort aus mit in unser Planetensystem bis hin zu weit entfernten Welten. Es zeigt, was wir mit den technologischen Erfindungen von heute sehen können und taucht tief ein in die Geheimnisse des Weltraums.

Lara Albanese hat ein Studium der Physik mit einer Arbeit über Elementarteilchen abgeschlossen. Da sie sich auch sonst lieber mit kleinen als großen Menschen befasst, widmete sie sich der Vermittlung von Wissenschaft an Kinder in aller Welt.

Tommaso Rosin ist Illustrator und Grafikdesigner. Er wechselt zwischen Illustration, Grafik und Karikaturen, und er liebt Kalligrafie und Schrift . Er entwarf zahlreiche Magazin-Cover und illustrierte verschiedene Bücher für große italienische Verlage.

Midas Verlag

Altersempfehlung ab 8 Jahren

Text und Bild: www.buchhandel.de