Anneliese Bunk – Kochen mit gutem Gewissen

Wie du genussvoll deinen ökologischen Fußabdruck verkleinerst

Hast du dir auch vorgenommen, deine Küche nachhaltiger zu gestalten? Weniger Fleisch und mehr Gemüse zu essen? Dein Essen soll nicht mehr im Abfall landen? Und viel weniger Müll – vor allem Plastik – willst du auch produzieren? Dann hilft dir dieses Buch garantiert weiter, denn es wird dich bei der Umsetzung deiner guten Vorsätze unterstützen. Du erhältst zahlreiche Tipps, die du sofort problemlos verwirklichen kannst.

Bunk_Kochen

Alle Rezepte sind einfach umsetzbar, die Zutaten – egal ob fürs tägliche Kochen oder für eine selbstgemachte Handcreme – sind überall erhältlich. Umweltschutz ist ein ganzheitliches Thema. Das Buch hilft Dir, sowohl Deinen Wasser-Fußabdruck, Deinen CO²-Verbrauch als auch den Anteil an Verpackung zu reduzieren.

Das erwartet Dich:

  • Leckere Kochrezepten mit müllreduzierten Zutaten
  • Rezepte für Putzmittel und Kosmetik
  • Energiespar- und Einkaufstipps
  • Inspirationen für zeit- und geldsparendes Meal Prep
  • Anleitung, um Deine Greens und Kräuter selbst zu ziehen

Du musst nicht gleich die Welt retten, jede kleine Tat bewirkt schon Großes. Klimaschutz beginnt in der Küche und ist leichter als du denkst!

Die Designerin Anneliese Bunk hat es sich zu ihrer Lebensaufgabe gemacht, über das Thema Plastik und wie es im Alltag vermieden werden kann, aufzuklären. Sie lebt mit ihrer Familie in München und produziert die naturtasche, einen Baumwollbeutel, der den Einkauf loser Lebensmittel ermöglicht, ohne dabei Müll zu produzieren.

Gräfe und Unze Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de