Cross the Line

Du sollst nicht töten

Dani beschliesst nach dem Tod seines Vaters, den er jahrelang gepflegt hat, sein Leben wieder aufzunehmen. Gerade als er sich zu einer langen Reise entschlossen hat, trifft er auf Mila, eine zerbrechliche und instabile, aber gleichzeitig faszinierende und attraktive junge Frau. Es folgt eine zunächst aufregende Nacht im pulsierenden Barcelona, die sich aber immer mehr zum wahren Alptraum verwandelt. Die Folgen dieser Begegnung treiben Dani schliesslich so weit, dass er an Dinge denken wird, die er sich nie hätte vorstellen können.

Cross the Line

freigegeben ab 16 Jahren

Regie: David Victori

Mit: Mario Casas, Milena Smit, Elisabeth Larena…

Alive

Text und Cover: www.buchkatalog.de