Newsletter Bibliothek Traun #08/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier die Themen unseres August-Newsletters:

1) Vorschau Veranstaltungsprogramm

2) Ergebnisse KundInnenbefragung

3) Medientipps

 

 

Veranstaltungsprogramm

Nachdem auch heuer im Frühling kaum Veranstaltungen möglich waren, planen wir aktuell das neue Lesungs- und Vortragsprogramm für den Herbst. Aus derzeitiger Sicht sind ja Veranstaltungen wieder uneingeschränkt möglich, aber wie es in zwei Monaten sein wird, besonders angesichts der Ausbreitung der Delta-Variante, lässt sich seriös nicht sagen.

Der erste Lesungstermin wurde bereits für den 21. September mit Dominik Barta fixiert, der aus seinem sehr erfolgreichen Erstlingsroman "Vom Land" lesen wird. Weitere Lesungen mit anderen AutorInnen sind in Arbeit, allerdings noch nicht fixiert.

Am 1. Oktober veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Volkshilfe und UNHCR anlässlich des Langen Tages der Flucht zwei Workshops für Schulklassen (6.-12. Schulstufe). Anmeldungen sind ab 1. September unter folgendem Link möglich: https://www.langertagderflucht.at/veranstaltung/details/?id=210002

In Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Traun sind mehrere Veranstaltungen geplant, unter anderem am 5. Oktober ein Vortrag zum Thema Demenz.

Der Literaturkreis wird sich weiterhin (oder nochmals) dem Thema "Literatur von Schweizer AutorInnen" widmen! Drei Termine sind fixiert, und zwar am 28. September Marcel Huwyler, am 2. November Milena Moser und am 7. Dezember Martin Suter. In bewährter Weise leitet Eva Lettner den Literaturkreis und freut sich auf zahlreichen Besuch.

Details zu den Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsprogramm auf unserer Homepage und (sobald des gesamte Herbstprogramm feststeht) im gedruckten Programm, das in der Bibliothek aufliegt.

Welche Corona-Sicherheitsauflagen im Herbst zu erwarten sind, wird sich noch weisen. Mit einem reduzierten Platzangebot ist zu rechnen. Für alle Veranstaltungen gilt jedenfalls Anmelde- oder Reservierungspflicht! Einen Getränkeausschank in der Pause oder nach den Veranstaltungen wird es höchstwahrscheinlich nicht geben. Aufgrund der schwierigen Vorhersagbarkeit der Situation im Herbst empfiehlt es sich, einige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung unsere Homepage zu besuchen, um allfällige aktuelle Infos zu erhalten.

 

 

Ergebnisse KundInnenbefragung

KundInnenbefragung bestätigt: Bibliothek auch in Pandemiezeiten meistgenutzte Literaturquelle

Um zu erfahren, wie sehr die Pandemie das Lese- und Mediennutzungsverhalten unserer KundInnen beeinflusst hat und wie diese mit den Bibliotheksangeboten und –leistungen vor allem während der Lockdown-Zeiten zufrieden waren, wurde in der Bibliothek eine kleine KundInnenbefragung durchgeführt. Die Ergebnisse fielen durchaus zufriedenstellend aus.

Insgesamt konnten die Service-Leistungen und Medien-Angebote der Bibliothek die Erwartungen unserer KundInnen in hohem Ausmaß erfüllen. Für die meisten BibliothekskundInnen waren und blieben die Bibliothek oder die Bücherzellen die wichtigsten Bezugsquellen für Literatur. Ein kleiner Teil hat sich verstärkt Online-Angeboten zugewandt, hier aber auch überwiegend das E-Book-Portal der Bibliothek „Media2Go“ genutzt.

40% der Befragten haben während der Pandemie mehr gelesen als sonst und dabei auch durchaus neue literarische Erfahrungen gemacht. Unter anderen wurde Yuval Noah Hararis „Kurze Geschichte der Menschheit“ und Juli Zehs „Über Menschen“ als besonders interessante Bücher genannt. Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen, aber sind uns auch bewusst, dass das noch lange kein Grund ist, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen.

 

 

Medientipps

Unsere Empfehlungen für Sie aus unseren Neuerwerbungen im Juli haben wir wie gewohnt in drei Mediengruppen unterteilt:

Medientipps Belletristik und Sachbuch

Medientipps Kinder- und Jugendbuch

Medientipps audiovisuelle Medien

Eine Liste aller Neuzugänge im Juli finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungen der KulturParkTraun GmbH

Besuchen Sie auch die zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen unseres Kooperationspartners KulturParkTraun im Schloss Traun und in der Spinnerei!

zB das Sommertheater - je nach Witterung vor dem oder im Schloss Traun

Die Wunderübung

von Daniel Glattauer

mehr Infos --> http://www.kulturpark.at/programm/veranstaltung-details/?id=2362

 

 

Wir sind in den Sommermonaten wie gewohnt für Sie da und freuen uns, Sie mit Lesestoff, Hörspielen, Musik, Filmen und Spielen für den Urlaub zu versorgen.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Mag. Siegmund Pleier

(Bibliotheksleiter)