Newsletter Bibliothek Traun #06/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier die Themen unseres Juni Newsletters

1) Lesung am 8.6. Leo Lukas "MörderQuoten"

2) Literaturkreis am 22.6.

3) Corona-Regeln bei Veranstaltungen

4) Gutscheinaktion zu Sommerbeginn

5) Medientipps

 

 

LESUNG Leo Lukas

Foto: Carina Hofbauer

Dienstag, 8. Juni 2021, 19:00 Uhr

Lesung Leo Lukas

Mörder Quoten

Kriminalroman

 

Was macht ein Auftragskiller, dem jemand die Arbeit abgenommen hat? Überstunden.

Er muss dringend herausfinden, wer ihm zuvorgekommen ist – und den Mord aufklären, den er selbst hätte begehen sollen. Schließlich hat er einen Ruf zu wahren. Äußerste Vorsicht ist geboten, um nicht ins Visier der ermittelnden Chefinspektorin zu geraten. Zusammen mit seinem unfreiwilligen, redegewaltigen Assistenten beginnt der Killer nachzuforschen. Die Spur führt in die Welt des kleinen Glücks, der Buchmacher, Sportwetten, legalen und illegalen Spielhöllen. Und zu Verstrickungen, die bis in höchste Kreise reichen …
Mit feinem Witz und viel schwarzem Humor erzählt Leo Lukas einen spannenden Krimi voller überraschender Wendungen.

Leo Lukas, geboren in der Steiermark, arbeitete als Lokalreporter, Kulturkritiker und Kolumnist, u. a. bei der „Kleinen Zeitung“. Er hat die österreichische Kabarettszene maßgeblich beeinflusst, ist aber auch einer der meistgelesenen deutschsprachigen SF-Autoren („Perry Rhodan“). Zahlreiche Preise, darunter „Salzburger Stier“, Österreichischer Kabarettpreis „Karl“ und „Goldenes Buch“ (für „Jörgi, der Drachentöter“ mit Gerhard Haderer, bei Ueberreuter).

Eintritt 7 Euro

Kartenreservierung erforderlich!

Bitte beachten Sie die im Zusammenhang mit Corona geltenden Regelungen.

 

 

LITERATURKREIS am 22. Juni

LOSLESEN!

der Literaturkreis nimmt einen neuen Anlauf!

Literaturkreis, 22. Juni, 19 Uhr

Viele Bücher haben uns in den langen Monaten der Isolation Gesellschaft geleistet. Manche haben uns berührt, getröstet, unterhalten, andere haben uns vielleicht überrascht oder sogar enttäuscht.

Gibt es eine Lektüre, die Sie persönlich auf irgendeine Art und Weise beeindruckt hat, ein Leseerlebnis, welches Sie gerne im Kreis der Literatur-Freunde teilen möchten?

Wenn Sie Lust haben, bringen Sie Ihren Favoriten des letzten Jahres mit und erzählen uns darüber. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die Bücher, die an diesem Abend präsentiert werden und freuen uns, wenn wir nach so einer langen Zeit endlich durchstarten können, denn -

DAS LESEN GEHT WEITER!

Moderation: Eva Lettner

Eintritt frei! Um Anmeldung wird gebeten.

Hier finden Sie weitere Infos zum Literaturkreis

Corona-Regeln bei Veranstaltungen

Um das Risiko einer Covid-19-Ansteckung zu minimieren, bitten wir Sie, die folgenden Punkte zu beachten:

Eine Kartenreservierung oder - bei Veranstaltungen mit freiem Eintritt - eine Anmeldung (telefonisch oder per Mail oder direkt in der Bibliothek) ist unbedingt erforderlich.

Für ein möglicherweise erforderliches Contact Tracing erfassen wir bei der Reservierung bzw. Anmeldung Ihre Kontaktdaten (Name und Tel. bzw. Mailadresse).

Beim Betreten der Bibliothek bitte Hände desinfizieren - ein Desinfektionsmittelspender steht bereit.

Der Besuch einer Veranstaltung ist nur möglich, wenn Sie entweder einen negativen Testnachweis (PCR-Test 72 Stunden, Antigentest 48 Stunden, beglaubigter Selbsttest 24 Stunden), einen gültigen Impfnachweis (ab 22 Tage nach der Erstimpfung) oder eine Bestätigung über eine bereits abgelaufene Infektion vorzeigen können.

Sie erhalten einen Sitzplatz zugewiesen! Die Sitzplatznummer steht auf der Eintrittskarte oder bei Veranstaltungen mit freiem Eintritt auf einer Platzkarte, die Sie bei der Prüfung Ihrer Anmeldung erhalten.

Es ist immer eine FFP2-Maske zu tragen, auch am zugewiesenen Sitzplatz!

Bitte beachten Sie konsequent den Mindestabstand von 2m zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.

Die Veranstaltungen werden ohne Pause abgehalten. Bei Buchpräsentationen oder Lesungen besteht im Anschluss die Möglichkeit, das betreffende Buch zu kaufen und vom Autor/der Autorin signieren zu lassen. Ein Getränkeausschank wird nicht angeboten.

Gutscheinaktion Eisbecher

Pünktlich zu Sommerbeginn erhält jeder Kunde, der ab 22.6. bei uns eine Ausleihe tätigt, einen 50%-Gutschein für einen Eisbecher in der ROMA EIS Caféteria, Johann-Roithner-Str. 5, geschenkt!

Freuen Sie sich auf den Sommer mit ROMA EIS und Medien aus der BIBLIOTHEK Traun!

Aktion gültig solange der Vorrat reicht. Gutscheine können nicht in bar abgelöst werden.

Medientipps

Unsere Empfehlungen für Sie aus unseren Neuerwerbungen im Mai haben wir wie gewohnt in drei Mediengruppen unterteilt:

Medientipps Belletristik und Sachbuch

Medientipps Kinder- und Jugendbuch

Medientipps audiovisuelle Medien

Eine Liste aller Neuzugänge im Mai finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungen der KulturParkTraun GmbH

Besuchen Sie auch die zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen unseres Kooperationspartners KulturParkTraun im Schloss Traun und in der Spinnerei!

zB am Donnerstag, 17.6. um 20 Uhr im Rahmen der Trauner Schlosstage im Schönbergsaal

Mamadou Diabate und Percussion Mania

mehr Infos --> http://www.kulturpark.at/programm/veranstaltung-details/?id=2380

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Mag. Siegmund Pleier

(Bibliotheksleiter)