Newsletter Bibliothek Traun #04/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße Sie recht herzlich mit unserem Newsletter im April! Hier unsere heutigen Themen:

1) Ausblick Veranstaltungen

2) Lehrling wird aufgenommen

3) Medientipps

 

 

Vorschau Veranstaltungen

Soweit es den aktuellen Ankündigungen zu entnehmen ist, sind Veranstaltungen jedenfalls bis Ende April untersagt, möglicherweise auch noch länger, wenn die Infektionszahlen nicht drastisch sinken. Für unsere Veranstaltungsplanung bedeutet das:

1) Literaturkreis

Die Chancen, alle Literaturkreis-Termine zum Thema "Rendezvous mit der Schweiz" noch vor dem Sommer nachzuholen, schwinden zunehmend. Bestenfalls gehen sich noch einzelne Termine im Mai und Juni aus. Über die weitere Vorgehensweise werden wir im Laufe dieses Monats entscheiden.

2) Flohmarkt

Die Flohmarkt-Woche (aktuell geplant für 20.-24.4.) wird auf Sommer verschoben (Termin folgt).

3) Vorträge der Gesunden Gemeinde

Im Herbst waren zwei Vorträge geplant (über Hochsensibilität und über Laborwerte). Neue Termine wurden bisher nicht vergeben, vor dem Sommer ist jedenfalls nicht mehr damit zu rechnen. Ob es im Herbst Ersatztermine geben wird, muss erst entschieden werden.

4) Lesung mit Andreas Gruber

Diese wurde im Vorjahr bereits zweimal abgesagt. Als neuen Termin haben wir schon vor einiger Zeit den 4. Mai vereinbart und hoffen immer noch, dass die Lesung diesmal zustande kommt.

5) SchreibRaumLesung

Die traditionelle Lesung der Schreibgruppe ist voriges Jahr auch dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer gefallen. Heuer ist sie für 20. Mai geplant und wir sind immer noch guter Dinge, dass sie dann auch stattfinden wird.

6) Lesung mit Leo Lukas

Der Termin am 23. Februar musste abgesagt werden - als neuer Termin wurde schon vor längerer Zeit der 8. Juni vereinbart!

Völlig offen ist natürlich auch noch, unter welchen Bedingungen Veranstaltungen stattfinden können (wenn überhaupt), mit welchen Abständen und daraus folgend wie viele Personen zugelassen sein werden, ob mit Maskenpflicht, Registrierung, Impf- oder Testnachweis ...

Aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie laufend hier --> Veranstaltungsüberblick

 

 

Lehrling wird eingestellt!

Foto: istock

Die Bibliothek Traun vergibt eine Lehrstelle als Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn

Wenn Du Interesse an Literatur und Medien hast, den Kontakt mit KundInnen nicht scheust, eine gute Allgemeinbildung und eine Neigung für Ordnungssysteme besitzt, dann könnte ein Beruf als BibliothekarIn und InformationsexpertIn für Dich interessant sein.

Die Lehrzeit dauert drei Jahre und wird jedes Jahr von einem dreimonatigen Berufsschulblock in Wien begleitet. Die Lehrlingsentschädigung im ersten Lehrjahr beträgt 711,- Euro brutto.

Weitere Informationen findest Du --> hier!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Medientipps

Unsere Empfehlungen für Sie aus unseren Neuerwerbungen im März haben wir wie gewohnt in drei Mediengruppen unterteilt:

Medientipps Belletristik und Sachbuch

Medientipps Kinder- und Jugendbuch

Medientipps audiovisuelle Medien

Eine Liste aller Neuzugänge im März finden Sie hier.

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Mag. Siegmund Pleier

(Bibliotheksleiter)