Newsletter Bibliothek Traun #09/2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße Sie recht herzlich bei unserem September-Newsletter. Hier die heutigen Themen:


1) Literaturkreis am 22. September
2) Vortrag Isabella Eder am 24. September
3) Einbindeservice für Schulbücher
4) Medientipps

 

 

LITERATURKREIS: Lukas Hartmann - Die Seuche

 

Literaturkreis #1/2020-21
Rendezvous mit der Schweiz

Dienstag, 22. September, 19 Uhr

Lukas Hartmann - Die Seuche

Eine Geschichte über Angst, Armut, Magie; über die Auflösung gesellschaftlicher Normen und menschlicher Gemeinschaft angesichts einer Krankheit, deren Ursachen keiner kennt – und über den unbeirrbaren Willen zu leben.

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Spiegel bei Bern und schreibt Bücher für Erwachsene und für Kinder. Er ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz und steht mit seinen Romanen regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Quelle: https://www.buchhandel.de/buch/Die-Seuche-9783257239133

Moderation: Eva Lettner

Eintritt frei!

Man muss das Buch nicht unbedingt gelesen haben, um teilnehmen zu können, wenngleich es für das Verständnis der Diskussion von Vorteil ist.

Hier finden Sie weitere Infos zum Literaturkreis

Vortrag Isabella Eder - Wieso immer wieder ich?

Donnerstag, 24. September 2020, 19:00 Uhr

Vortrag Isabella Eder

Wieso immer wieder ich?

Die Verletzungen der Kindheit heilen

 

Wie uns unser Umfeld auf unbewusste Blockaden, die uns selbst sabotieren, aufmerksam macht.

Wir alle kennen negative Gefühle, die Menschen oder bestimmte Situationen in uns auslösen. Denken Sie dann manchmal: „Wieso geschieht das immer mir?“

Menschen oder Situationen, die uns ärgern, kränken oder Probleme bereiten, sind unsere besten Lehrmeister. Sie spiegeln uns hemmende Einstellungen, die unbewusst in uns und durch uns wirken.

Diese Einstellungen und Blockaden entstehen durch Verletzungen oder auch nur durch Erfahrungen, die wir in der Kindheit machen, die uns unbewusst unser ganzes Leben lang begleiten, wenn wir sie nicht erkennen und auflösen.

Isabella Eder, geboren 1960, arbeitet als Mediatorin und Bewusstseinstrainerin. Sie ist Mutter einer Tochter und lebt mit ihrem Ehemann in Traun/OÖ. Seit 2005 begleitet sie Menschen in Seminaren und Einzelsitzungen, um in mehr Freiheit, Leichtigkeit, Freude und Frieden im und mit dem Leben zu kommen. Das Ursachencoaching, das sie entwickelt hat, ist logisch, effizient und führt rasch zu Ergebnissen und Lösungswegen. Sie unterstützt ihre Klienten dabei, jene Blockaden zu erkennen, die sie daran hindern, unbeschwert mit sich und anderen umzugehen. Ihre Fähigkeit, tief hinter alles, was ihren Klienten geschieht, zu blicken, hilft dabei, ihnen Selbsterkenntnis zu ermöglichen.

siehe auch http://isabellaeder.at/

Anmeldung erforderlich!

Eintritt freiwillige Spende!

Auch heuer wieder: Einbindeservice für Schulbücher

Wir binden Ihre Schulbücher ein!

Sie kennen das sicher: Mit Schulbeginn sind auch zahlreiche neue Schulbücher in Verwendung. Um zu vermeiden, dass diese schon nach ein paar Wochen aussehen, als ob sie unter einen Lastwagen gekommen wären, pflegt man sie mit Schutzfolie einzubinden. Irgendjemand muss sich opfern und diese lästige und nervtötende Tätigkeit übernehmen. Der Aufwand ist beträchtlich und das Ergebnis oft nicht zufriedenstellend.

Wir haben die Lösung!

Sie bringen uns Ihre Schulbücher (bzw. die Ihrer Kinder) in die Bibliothek. Nach 1 bis 2 Tagen holen Sie die Bücher wieder ab, feinsäuberlich mit Schutzfolie eingebunden.

Pro Buch verrechnen wir 1 Euro für Materialkosten und Arbeitszeit!

 

 

Medientipps

Unsere Empfehlungen für Sie aus unseren Neuerwerbungen im August haben wir wie gewohnt in drei Mediengruppen unterteilt:

Medientipps Belletristik und Sachbuch

Medientipps Kinder- und Jugendbuch

Medientipps audiovisuelle Medien

Eine Liste aller Neuzugänge im August finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungen der KulturParkTraun GmbH

Besuchen Sie auch die zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen unseres Kooperationspartners KulturParkTraun im Schloss Traun und in der Spinnerei!

zB am Samstag, 19.9. um 20 Uhr Folkmusic im Schönbergsaal:

"Billy & Johnny - A Freaky Folk Trio"

mehr Infos --> http://www.kulturpark.at/programm/veranstaltung-details/?id=2177

 

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen,

 

Mag. Siegmund Pleier

(Bibliotheksleiter)