Kinder- und Jugendbuch Juli 2019

10 Empfehlungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendbuch

Kinder- und Jugendbuch-Empfehlungen aus den Erwerbungen vom Juli 2019

Friederun Reichenstetter & Hans-Günther Döring - Die kleine Buche und ihre Freunde

Eine Tier-Geschichte mit vielen Sachinformationen

Wie angenehm es im Wald riecht! Kein Wunder, dass sich Menschen und Tiere darin wohlfühlen. Aber wieso ist die Luft im Wald so gut? Und warum ist der Wald so wichtig für uns? Exemplarisch wird das Ökosystem Wald am Beispiel einer kleinen Buche für Kinder ab 4 Jahre erklärt. Das Blätterdach der Buche bietet den Waldtieren Schutz und spendet frische Luft für alle. Doch die Buche ist auch angewiesen auf die Gemeinschaft des Waldes. Wenn Läuse sie überfallen, hilft ihr der Marienkäfer. Wenn im Herbst ein Sturm tobt, schützen die Bäume sich gegenseitig. Und wenn die Buche zu wenig Sonnenlicht abbekommt, hilft eine Mutterbuche in der Nähe und versorgt sie mit Nahrung.

Ein Einblick in das wunderbare Gleichgewicht des Waldes - mit Audio-CD.

Friederun Reichenstetter studierte Sprachen in München, Straßburg und London. Seit vielen Jahren ist sie freiberufliche Autorin und schreibt Kinder- und Jugendbücher. Sie lebt mit ihrem Mann in München.

Hans-Günther Döring, geboren 1962, hat nach seiner Ausbildung als Schauwerbegestalter Grafik-Design und Illustration in Hamburg studiert. Er lebt mit seiner Familie, Hund, Hasen, Hühnern vor den Toren Hamburgs. Seit 1991 illustriert er Kinderbücher.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Arena Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Elke Satzger & Jann Wienekamp - Lotti kann nicht pupsen

Alle helfen Lotti!

Oh Schreck, die Giraffe Lotti hat aus Versehen eine Fliege verschluckt. Die steckt jetzt in ihrem Bauch und Lotti muss bestimmt sterben. Davon ist sie fest überzeugt, denn Lotti macht gerne mal aus einer Mücke einen Elefanten. Wie gut, dass ihre Freunde ihr dabei helfen wollen, die fiese Fliege wieder nach draußen zu befördern. Am besten soll Lotti die Fliege einfach auspupsen. Doch das ist gar nicht so einfach! Erst nach einer Bauchmassage von Tintenfischfrau Medusa kann Lotti endlich pupsen - und, schwups, ist auch die Fliege wieder draußen aus Lottis Bauch. Was für eine Erleichterung!

 

Elke Satzger studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Ethnologie in München, besuchte die Burda-Journalistenschule und arbeitet als Redakteurin. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in München.

Jann Wienekamp ist in Wülfrath geboren und aufgewachsen. Bereits wärend seines Studiums in Düsseldorf hat er angefangen erste Bücher für Kinder zu illustrieren. Sein erstes Bilderbuch wurde für einen französichen Vorlesepreis nominiert. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Velbert.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Annette Betz Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Heiko Wolz & Zapf - Mein bestes Fußballspiel! Also fast ...

Antons Fußball-Tagebuch – ein Comic-Roman zum Lesenlernen

Alarm! Anton braucht einen Plan: Seine Fußballmannschaft muss das nächste Spiel gewinnen. Und das geht nur mit seinem besonderen Glücksball, glaubt Trainer Torsten. Als bester Spieler muss natürlich Anton auf den Ball aufpassen. Er versteckt ihn im besten Versteck der Welt. Aber plötzlich ist der Ball futsch. Alter Falter! Und Anton kann überhaupt nichts dafür! Also fast nichts…

Wenig Text, große Fibelschrift, viele witzige Zeichnungen und ein fast genialer Held – so macht Lesenlernen Spaß! • Für Leseanfänger ab 6 • Kurze und einfache Sätze • Viele lustige Comic-Kritzelbilder 

Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Er lebt mit seiner Familie in Unterfranken auf dem Land.

Zapf alias Falk Holzapfel, Jahrgang 1980, ist gelernter Lehrer für Kunst und Deutsch und lebt nach seinem Studium in Weingarten heute als freier Illustrator in Berlin und Wien.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Carlsen Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Markus Bennemann & Janine Czichy - Tierisch tödlich

Die raffiniertesten Jagdtricks in der Natur

Wer hat schon einmal einen Löwen gesehen, der seiner Beute eine Grube gräbt? Wie ist es möglich, mit einem Netz aus Luftblasen Fische zu fangen? Und warum ist der Steinadler ein echter Panzerknacker? In diesem Buch geben sich zehn Meister der Jagd ein Stelldichein. Vom heimischen Hermelin, das seine Beute in einen tödlichen Tanz verwickelt, bis zur exotischen Bolaspinne, die eine wahre Schützenkönigin ist. Die atmosphärischen Illustrationen und die großen, in alle Richtungen öffnenden Aufklappseiten lassen uns eintauchen in die faszinierende Welt des Fressen und- gefressen-Werdens.

Markus Bennemann, geboren 1971, hat Geschichte und Englische Literatur studiert. Er war Redakteur bei einer Tageszeitung, hat Krimis fürs Fernsehen geschrieben und arbeitet heute als Autor, Übersetzer und freier Journalist in Wiesbaden. Zu seinen Veröffentlichungen gehören zahlreiche Sachbücher über das Verhalten von Tieren.

Die freischaffende Illustratorin Janine Czichy lebt, studiert und arbeitet in Hamburg. 2015 absolvierte sie erfolgreich ihr Bachelorstudium an der HAW Hamburg. Derzeit studiert sie im Master Studiengang Illustration im Fachbereich Informative- und Medienillustration.

Gerstenberg Verlag

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Text und Bild: www.buchhandel.de

Stefan Karch - Auf geheimer Mission

Die Mondscheingäng

Einer für alle - alle für einen! Kleine Tiere beweisen großen Mut
Alarm im Traumhafen – dem Ort, wo gestrandete Tiere ein sicheres Zuhause finden können. Ein verletzter Kater liegt im Schacht. Finn und seine Kumpels von der Mondscheingäng retten den Kater Aloscha. Doch Finn ist der Neuankömmling ganz und gar nicht geheuer. Hat er ein Geheimnis zu verbergen? Als dann auch noch Finns Katzen-Freundin Gini verschwindet, entwickelt sich die Sache zur geheimen Mission für die Mondscheingäng.

Stefan Karch lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern auf einem alten Bauernhof in Stubenberg. Er arbeitet als vielseitiger Künstler, ist Kinderbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Neben Humor und Spannung finden sich in seinen Geschichten feine, zärtliche Botschaften, die für den Erfolg seiner Bücher sprechen.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

G & G Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Alex Frith & Federico Mariani - Weltgeschichte

Ich weiß jetzt 100 Dinge mehr! Weltgeschichte

100 spannende und kuriose Fakten der Weltgeschichte kurz und knapp erklärt! Mit abwechslungsreichen Informationen über einflussreiche Herrscher, bahnbrechende Erfindungen und folgenreiche Ereignisse.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

Usborne Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Annelies Schwarz - Aprilregen

Jakub lebt mit seiner Großmutter in einer einfachen Hütte, am Rand eines kleinen Dorfes in der Slowakei. Als die Großmutter plötzlich ins Krankenhaus muss, kann sich niemand um den Elfjährigen kümmern. Da trifft es sich gut, dass Jakub einen Hilfsjob in einer Gärtnerei in Aussicht hat – Gabo, ein entfernter Bekannter, will ihn dorthin bringen … Bald merkt Jakub jedoch, dass die beiden anderen Jungen in Gabos Auto Taschendiebe sind und dass es nicht in eine Gärtnerei, sondern ins ferne Prag geht, wo sie für Gabo stehlen sollen. Jakub sieht sich in einer ausweglosen Lage: Wie kann er sich dem Ganzen entziehen, wie kommt er wieder heim? Der „Boss“ Gabo hat die Jungen mit seinen Drohungen und seiner Brutalität fest im Griff …

Annelies Schwarz beschäftigt sich seit Jahren mit der Situation der Roma Kinder im Osten und hat ein authentisches, berührendes und spannendes Buch darüber verfasst.

Annelies Schwarz, 1938 in Böhmen geboren, studierte Kunst und Theater auf Lehramt. Reisen führten sie nach Ghana, Tschechien und in die Slowakei und sie begann bald, Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Unterwegs begegneten ihr Menschen aus dem Volk der Roma, deren alte Lieder und Märchen sie faszinierten. Als Autorin hat sie 30 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. 

Altersempfehlung ab 10 Jahren

Obelisk Verlag e.U.

Text und Bild: www.buchhandel.de

Jessica Townsend - Das Geheimnis des Wunderschmieds

Bd. 2 der Serie "Nevermoor"

Morrigan und ihr Freund Hawthorne sind stolz, nun Mitglieder der Wundersamen Gesellschaft von Nevermoor zu sein. Doch nicht alles läuft glatt in ihrem ersten Schuljahr. Als herauskommt, dass Morrigan ein Wunderschmied ist, stellt sich die Frage, ob von Morrigan selbst Gefahr ausgeht. Und dann gibt es auch noch ein verlockendes Angbot von Morrigans Erzfeind Ezra Squall. Wie wird sich Morrigan entscheiden?

Das zweite Abenteuer in Nevermoor. Bildgewaltig, ungewöhnlich, literarisch und fantasievoll.


Jessica Townsend lebt an der Sunshine Coast in Australien, hat jedoch immer wieder in London gewohnt. London ist ihr liebster Ort auf der Welt und hat sie zu vielen Details von »Nevermoor«, ihrem Debütroman, inspiriert.

Eva Schöffmann-Davidov, geboren 1973, studierte an der Fachhochschule Augsburg Gestaltung und Kommunikationsdesign. Seit ihrem Diplom 1998 arbeitet sie als freie Illustratorin für Kinder- und Jugendbuchverlage.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Dressler Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Melissa Keil - Zusammen sind wir unendlich

Sophia ist ein Mathegenie voller Selbstzweifel – schließlich landen genug Wunderkinder unter der Brücke! Und ein Smalltalk-Gen hat sie auch nicht abbekommen. Nun zieht auch noch ihre Freundin Elsie, die einzige Person, die sie versteht, zum Studium in die USA: ewige Einsamkeit vorprogrammiert. Wäre da nicht Josh, der Hobby-Magier, der schon lange in Sophia verliebt ist. In einem Anfall von Mut steckt er eine Spielkarte in ihr Federmäppchen. Die Herz Zwei. Für Josh eine eindeutige Liebeserklärung, für Sophia ein Rätsel. Er muss also deutlicher werden; zum Beispiel mit einem Feueralarm …

Melissa Keil ist Autorin, Lektorin und hemmungslose Buchkäuferin. Ihre Bücher sind bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Nach Stationen in Minnesota, London und dem Mittleren Osten lebt sie heute wieder in ihrer Heimatstadt Melbourne.

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Carlsen Buchverlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Anna Godbersen - Scandal

Die Prinzessinnen von New York

Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert ...

Anna Godbersen wurde 1980 in Berkeley, Kalifornien, geboren und studierte Englische Literatur am Barnard College in New York. Sie schreibt Buch-Rezensionen und arbeitet als freie Literaturkritikerin u.a. für The New York Times Book Review. Weitere Informationen unter:annagodbersen.com

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

LYX Verlag

Text und Bild: www.buchhandel.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren