audiovisuelle Medien Jänner 2018

10 Empfehlungen aus den Bereichen Spiele, Musik, Hörbuch und Film

Spiele-, Musik- und Film-Empfehlungen aus den Erwerbungen vom Jänner 2018

SPIELE:

New Style Boutique 3

Styling Star

 

Entwickle dich zur Stilikone!

Diesmal arbeitest du mit einer führenden Talentagentur zusammen und musst glamouröse Looks zusammenstellen und aufstrebenden neuen Künstlern der Musikbranche einen lässigen Stil verpassen.



Plattform: Nintendo 3DS

freigegeben ohne Altersbeschränkung

Cover: www.buchkatalog.de

Text: www.nintendo.at

MUSIK-CDs:

Daliah Lavi - Jahresringe

Daliah Lavis (verstorben im Mai 2017) Karriere war von Zufällen geprägt, die sie erst zum Leinwand- und dann zum Bühnenstar gemacht haben. Geboren am 12. Oktober 1942 (nach anderen Angaben 1940) in Haifa im heutigen Israel, holte sie schon früh der erste Zufall heraus aus der deutschen Gemeinde im Norden Israels, in der sie aufwuchs: Als Zehnjährige lernte Lavi den Schauspieler Kirk Douglas kennen, der gerade einen Film in Israel drehte. Er ermöglichte dem Mädchen eine Ballettausbildung in Stockholm. Doch der Traum von der Primaballerina platzte - für eine Ballettkarriere war Lavi zu groß. Das unverschuldete Scheitern ihrer Laufbahn als Tänzerin war für sie die "größte Enttäuschung" ihres Lebens.

Im Jahr 1969 begann aber ihre Karriere als Sängerin - wieder mit einem Zufall. Ein Freund bot ihr an, israelische Songs in seiner Sendung im britischen Fernsehen zu singen. Wenig später bekam sie ihren ersten Plattenvertrag, "Love Song" hieß das erste eigene Stück. Aus "Love Song" wurde kurz danach das "Liebeslied jener Sommernacht" - der erste deutsche Titel und gleich ein Erfolg...

Universal Music

Cover und Text: www.universalmusic.at

                          www.kleinezeitung.at

BLU-RAYS:

Barry Seal

Only in America

Anfang der 80er Jahre hält sich der sympathische Draufgänger Barry (Tom Cruise) durch raffinierte Schmuggeleien neben seinem Job als Pilot gut über Wasser. Kompliziert wird es, als er von der CIA rekrutiert wird, um an verdeckten Operationen in Südamerika mitzuarbeiten. Barry entdeckt schnell, dass sich auch mit der Gegenseite lukrative Geschäfte machen lassen. Dabei verstrickt er sich immer tiefer in dubiose Machenschaften mit CIA, FBI, Guerilla-Kämpfern in Nicaragua und dem kolumbianischen Kartell um Pablo Escobar...


freigegeben ab 12 Jahren

Regie: Doug Liman

Mit Tom Cruise, Jayma Mays

Universal Pictures Video

Text und Cover: www.buchkatalog.de 

DVDs:

Kedi

Von Katzen und Menschen

Dokumentation über das Leben der zahlreichen wilden Katzen in Istanbul und über die Menschen, die sich um sie kümmern: In der Stadt gibt es schon seit den Tagen des Osmanischen Reiches tausende Katzen und Regisseurin Ceyda Torun zeigt, dass die possierlichen Tierchen nach wie vor ein essentieller Bestandteil des städtischen Lebens sind und hier friedlich und zum gegenseitigen Vorteil Seite an Seite mit den Menschen leben. „Sie absorbieren alle deine negative Energie“, sagt ein Schuhverkäufer über die Katzen. In ihrem Dokumentarfilm lässt Torun die zweibeinigen Bewohner Istanbuls zu Wort kommen – und stellt sieben der niedlichen Tiere vor: Sarı, Bengü, Psikopat, Deniz, Aslan Parçası, Duman und Gamsız. Diesen sieben Katzen folgt Torun auch durch die Straßen Istanbuls, durch kleine Gassen, über Häfen und Märkte und selbst über die Dächer der Metropole am Bosporus.

 

freigegeben ohne Altersbeschränkung

Weltkino Filmverleih

Cover: www.buchkatalog.de

Text: www.filmstarts.de

Kästner

und der kleine Dienstag

1929 veröffentlicht Erich Kästner (Florian David Fitz) sein erstes Kinderbuch „Emil und die Detektive“ und landet damit einen großen Erfolg. Der achtjährige Hans-Albrecht Löhr (Nico Kleemann) schreibt dem Autor einen glühenden Fanbrief und gewinnt Kästners Herz damit im Sturm. Es kommt zu einem ersten Treffen und über die Jahre entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden – als „Emil und die Detektive“ 1931 verfilmt wird, ergattert Hans-Albrecht dank Kästners Hilfe sogar die Rolle des „kleinen Dienstag“. Dann aber kommen die Nazis an die Macht, die Bücher des Schriftstellers werden verbrannt. Nun stellt Kästner eine Gefahr für den Jungen dar und muss Konsequenzen ziehen...

freigegeben ab 6 Jahren

Regie: Wolfgang Murnberger

Mit Florian David Fitz, Nico Kleemann

Universum Film

Cover: www.buchkatalog.de

Text: www.filmstarts.de

Die göttliche Ordnung

Schweiz, 1971:

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen. In ihrer warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie lässt Regisseurin Petra Volpe chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander treffen. Dem Film gelang in seinem Heimatland Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht!

freigegeben ab 6 Jahren

Regie: Petra Biondina Volpe

Mit Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig

Alive, Alamode Filmdistribution

Text und Cover: www.buchkatalog.de

Die Verführten

Zwei Frauen, einige Mädchen und ein Mann

Im Jahre 1864 tobt in Virginia der Bürgerkrieg. In einer weit abgelegenen Mädchenschule leben Schulleiterin Miss Martha (Nicole Kidman), Lehrerin Edwina (Kirsten Dunst) und einige Mädchen unberührt von all dem Schrecken. Doch das geregelte Leben der Frauen gerät völlig aus den Fugen, als der schwerverletzte Soldat McBurney (Colin Farrell) im Haus aufgenommen und gepflegt wird. Schon nach kurzer Zeit erliegen die Frauen seinem Charme - Eifersucht und Intrigen vergiften zunehmend das Zusammenleben. Es beginnt ein erotisch aufgeladenes Spiel mit unerwarteten Wendungen, das Opfer auf beiden Seiten fordert.

freigegeben ab 12 Jahren

Regie: Sofia Coppola 

Mit Colin Farrell, Elle Fanning, Kirsten Dunst 

Universal Pictures Videos

Cover und Text: www.buchkatalog.de

Colossal

Gloria (Anne Hathaway) ist eine arbeitslose Autorin, die ihre Tage mit Schlafen und Trinken verbringt. Ihr frustrierter Freund Tim (Dan Stevens) will das nicht mehr hinnehmen und schmeißt sie aus der gemeinsamen New Yorker Wohnung. Die mittellose Gloria kehrt daraufhin in ihr verschlafenes Heimatstädtchen zurück. Beim Einzug in das verlassene Elternhaus läuft sie ihrem Schulfreund Oscar (Jason Sudeikis) über dem Weg, der ihr selbstlos zur Hand geht. Oscar leitet die Kneipe seines verstorbenen Vaters und bietet ihr einen Job als Kellnerin an. Gloria willigt ein und verbringt die Morgenstunden nach durchzechten Nächten immer wieder auf ihrem früheren Kinderspielplatz. Doch dann wird ihr langsam bewusst, dass alle ihre Bewegungen auf dem Spielplatz von einem Monster „gespiegelt“ werden, das im entfernten Seoul Hochhäuser dem Erdboden gleichmacht…

freigegeben ab 12 Jahren

Regie: Nacho Vigalondo

Mit Anne Hathaway, Dan Stevens, Jason Sudeikis

Universum Film

Text und Cover: www.buchkatalog.de

6 Below

Verschollen im Schnee

Im Februar 2004 startet Ex-Eishockey Spieler und Adrenalinjunkie Eric Le Marque eine Snowboardtour durch die höchsten Gipfel der Sierra Nevada. Auf der Suche nach Einsamkeit, Gefahr und Abenteuer befindet sich Eric fernab von gesicherten Skipisten, als plötzlich ein gewaltiger Schneesturm aufzieht. Abgeschieden von jeglicher Zivilisation irrt er tagelang ohne Verpflegung, wilden Tieren ausgesetzt in den Bergen umher. Dabei kämpft er nicht nur ums Überleben, sondern wird auch von quälenden Erinnerungen aus seiner Vergangenheit verfolgt und beginnt dabei sein ganzes Leben zu überdenken. Mit viel Kraft und dem wiederentdeckten Glauben an sich selbst überlebt er sieben Tage, bis er schließlich gerettet wird.

freigegeben ab 12 Jahren

Regie: Scott Waugh

Mit Josh Hartnett

Universum Film

Text und Cover: www.buchkatalog.de

Ares

In nicht allzu ferner Zukunft regieren Pharmakonzerne die Welt

Knapp ein Drittel der Bevölkerung ist arbeitslos. Menschen verkaufen ihren Körper zu Testzwecken an die Pharmaindustrie, die gefährliche Medikamente für die wenigen Wohlhabenden entwickelt. Arès ist professioneller Kämpfer, der versucht, die die Kinder seiner Schwester und sich über Wasser zu halten. Als auch er seinen Körper verkauft, passiert etwas, was die neue Weltordnung erschüttern wird; denn eigentlich hätte er sterben sollen...


freigegeben ab 16 Jahren

Regie: Jean-Patrick Benes

Mit Ola Rapace, Micha Lescot, Thierry Hancisse

Tiberius Film

Text und Cover: www.buchkatalog.de 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren