Selle Lesefest 2015

Martin Selle

wurde 1966 in Linz geboren, schreibt und lebt in
Wesenufer/Donau. Neben VS, HS, HAK und TU Wien
interessierte er sich schon immer für das Schreibhandwerk. Die Feststellung “unsere Kinder lesen zu wenig” brachte den gelernten Drehbuchautor zum Schreiben für Kinder und Jugendliche. Seine Bücher verbinden seiner Lesestudie unter 1500 Schülern folgend die Buchwünsche der Kinder (Spannung) mit jenen der Eltern (Wertevermittlung,
Allgemeinwissen).
Weiters hat sich Martin Selle mit seinen interaktiven
Veranstaltungen “Tatort Schreibtisch”, “Der Fluch des
Zauberschwertes” und “Achtung, fertig, los!-Das lustige
Krimiduell” auf Lese- und Schreibmotivation in Schulen, Büchereien spezialisiert . Seine Krimiserie “CodeName SAM” wurde beim Federhasenpreis prämiert und erscheint in verschiedenen Sprachen wie etwa Vietnamesisch.

www.martinselle.com

 

Bücher

8-10 Jahre:
Madagaskar – Insel der Rätseltiere
Die unglaubliche Reise ins ich
10-12 Jahre:
Dark Night
Die Wahrheit über Derek Adams
Serie CodeName SAM (7 Bände)

3. – 7. Schulstufe
MO 18.05., DI 19.05. und MI 20.05.
jeweils 8.20, 9.35, 10.50 Uhr